Leistungen / Fachgebiete

Nach dem Motto „Wir tun nicht nur was wir können, sondern können auch was wir tun“ haben wir klare Schwerpunkte in unserer fachlichen Tätigkeit: Diese sind auch untereinander klar dem jeweiligen Rechtsanwalt gemäß seines Fachgebietes, ggf. mit entsprechender Fachanwaltsqualifikation zugeordnet.

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu allen Rechtsgebieten, in denen wir tätig sind.

Wir bieten eine umfassende arbeitsrechtliche Beratung für Arbeitnehmer und Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Wir stehen Ihnen da zur Seite, wo Sie uns brauchen.

ARBEITNEHMER
Wir helfen Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Rechte gegen eine von Ihrem Arbeitgeber ausgesprochene (oder bevorstehende) Kündigung, und zwar von der Prüfung der Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage bis hin zur gerichtlichen Verfolgung und Durchsetzung Ihrer Arbeitnehmerrechte einschließlich der Vereinbarung einer Abfindung für den (drohenden) Verlust Ihres Arbeitsplatzes. Wir vertreten Ihre Interessen bundesweit vor allen Arbeitsgerichten.

ARBEITGEBER
Wir beraten in allen Fragen des Arbeitsrechts sowie den verwandten Rechtsgebieten, so insbesondere des Sozialversicherungsrechtes. Wir begleiten Sie in der arbeitsrechtlichen Beratung Ihres Tagesgeschäft, Gestaltung von Arbeits- und Dienstverträgen und bei der Beendigung dieser.
Im Architekten- und Ingenieurrecht beraten wir unsere Mandanten von der Vertragsgestaltung über die Klärung von Honorar- und Haftungsfragen, zu Fragen der gerichtlichen Durchsetzung bzw. Abwehr von Vergütungs-, Gewährleistungs- und sonstigen Ansprüchen.

Gerade die Frage der Haftung der Architekten und Ingenieure haben wegen Mängeln am Bau eine besondere Relevanz bekommen. Vermehrt werden diese mit der Behauptung angeblicher Planungs- oder Überwachungsfehler in Anspruch genommen. Um diese Ansprüche abzuwehren, ist eine enge Abstimmung mit den Berufshaftpflichtversicherern erforderlich, die wir für unsere Mandanten übernehmen.
Im Baurecht ist es häufig für Bauherren, Bauunternehmen und Bauträger wichtig bereits vor Beginn eines Bauvorhabens qualifizierte Beratung in Anspruch zu nehmen. Wir bieten unseren Mandanten im Bereich des Baurechts im Vorfeld eine Beratung grundsätzlicher baurechtlicher Fragestellungen, eine baubegleitende Rechtsberatung, Erstellung der Vertragsunterlagen und Vertretung während des Bauvorhabens bis hin zur Abnahme an. Unser vorrangiges Ziel ist es, zusammen mit unseren Mandanten praxisorientierte Lösungen für die Verwirklichung des Bauvorhabens zu erreichen, Klärung von Streitigkeiten im Ablauf und Durchsetzung baurechtlicher Ansprüche.

In einer gerichtlichen Auseinandersetzung übernehmen wir für unsere Mandanten die umfassende Prozessvertretung.

Wir legen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit unseren Mandanten, um deren technischen Sachverstand in die Bearbeitung und die Prozessführung einfließen zu lassen sowie ggf. durch Einbeziehung von Sachverständigen und Ingenieuren, auf die unsere Mandanten bei Bedarf zurückgreifen können, mit qualifizierter Unterstützung.
Erben und Vererben sind bedeutsame Themen unserer heutigen Generationen. Das Erbrecht ist ein komplexes Rechtsgebiet, in dem wir Ihnen helfen Ihre Angelegenheiten richtig und kompetent zu lösen.

Im Bereich des Erbrechts bieten wir eine qualifizierte Beratung und Unterstützung insbesondere

  • bei der Gestaltung von letztwilligen Verfügungen (Testamente, Erbverträge),
  • bei der Durchsetzung Ihrer erbrechtlichen Ansprüche,
  • auf dem Gebiet der Testamentsvollstreckung,
  • bei der Abwehr von Ansprüchen und
  • sonstigen erbrechtlichen Fragen.

Sie profitieren von unserer Erfahrung, wobei der Mandant stets im Mittelpunkt steht.

Für den Fall streitiger Auseinandersetzung, sei es gerichtlich oder außergerichtlich, stehen wir Ihnen zur Verfügung.
Wir bieten unseren Mandanten auf dem Gebiet des Familienrechts langjährige berufliche Erfahrungen und durchsetzungsstarker Vertretung Ihrer Interessen, so bei Trennung und Scheidung, aber auch im Vorfeld bei der Gestaltung von Eheverträgen.

Wir bieten Ihnen unsere umfassende Hilfe in allen Fragen

  • bei Gestaltung und Beurkundung von vorbeugenden Eheverträgen,
  • bei Trennung,
  • bei Scheidung,
  • bei Unterhalt, Vermögensauseinandersetzung und Zugewinnausgleich,
  • bei der Gestaltung und notariellen Beurkundung von Trennungs- und Scheidungsfolgen-vereinbarungen
  • bei Auseinandersetzungen von nichtehelichen Lebensgemeinschaften
  • in Umgangs- und Sorgerechtsstreitigkeiten
  • sowie immer dann, wenn Sie qualifizierte Unterstützung und maßgeschneiderte Lösungen in familienrechtlichen Auseinandersetzungen benötigen.
Wir bieten als wesentlicher Schwerpunkt unserer Kanzlei aufgrund langjähriger Berufserfahrung qualifizierte Beratung in allen Fragestellungen des Immobilienrechts.

Zum Immobilienrecht gehören neben den Rechtsgebieten des Baurechts, Mietrechts, Architektenrechts und Wohnungseigentumsrechts (WEG-Recht), auch das Maklerrecht, Nachbarrecht und insbesondere das allgemeine Grundstücksrecht.

Grundstücke, Häuser und Wohnungen zu kaufen und zu verkaufen sind komplexe Themenbereiche. Wir begleiten Sie bei Vorbereitung, Gestaltung, Beurkundung und Vollzug sowohl als notarielle Tätigkeit als auch bei anwaltlichen Beratungs- und Vertretungsbedarf.

Auch wenn stets im Rahmen unserer anwaltlichen Tätigkeit vor dem Hintergrund Ihrer Interessen die Konfliktlösung im Mittelpunkt steht, setzen wir Ihre Ansprüche auch außergerichtlich und gerichtlich durch.
Das Mietrecht ist ein wesentlicher Schwerpunkt unseres heutigen Alltags, ob im Bereich des Wohnraummietrechts als auch des Gewerberaummietrechts. Die gesetzlichen Regelungen sind äußerst komplex, ob nun bei der Vertragsgestaltung, dem Vertragsabschluss, der Vertragsauslegung, den Rechten und Pflichten in einem laufenden Mietverhältnis oder auch Streitigkeiten.

Im Wohnraummietrecht gibt es häufig Fragen zu Mieterhöhungen, Schönheitsreparaturen und sonstigen Reparaturen, Kündigungen, Räumungen und Räumungsklagen, Nebenkostenabrechnungen, Kautionsabrechnungen/-rückzahlungen u. v. m..

Im Gewerberaummietrecht sind viele Unterscheidungen zum Wohnraummietrecht gegeben. Zu beachten sind dabei insbesondere wirksame Vertragsregelungen zu Mietzeiten, Mietbefristungen und Mieterhöhungen. Dies ist bereits bei der Vertragsverfassung zu berücksichtigen, bei der wir begleitend und insbesondere auch gestaltend tätig sind. Aber genauso begleiten wir Sie bei Vertragsauslegungen bereits geschlossener Verträge, Kündigungen, Räumungen und sonstigen Streitigkeiten im Gewerberaummietverhältnis.

Unser Ziel ist es stets den Konflikt ohne Rechtsstreit vor einem Gericht zu lösen, aufwendige und nervenkostende Verfahren zu vermeiden. Wenn es aber sein muss, klären wir Ihre Ansprüche für Sie vor Gericht. Wir stehen Ihnen da zur Seite, wo Sie uns brauchen.
Wir stehen Ihnen für die Bearbeitung von Verkehrsunfällen zur Verfügung und setzen Ihre Ansprüche als Geschädigter durch oder kümmern uns um die Abwehr solcher. Als wichtig im Falle eines Verkehrsunfalls ist es stets, nicht zu versuchen „die Sache selbst zu regeln, sich mit dem Versicherer in Verbindung zu setzen, sondern von vornherein sich von uns qualifiziert begleiten zu lassen

Zur anwaltlichen Tätigkeit gehört nicht nur die Prüfung von Verschulden, Mitverschulden und Verkehrsverstößen. Von großer Bedeutung ist, sämtliche in Betracht kommende Schadenspositionen zu prüfen und beziffern zu können. Wir befassen uns nicht nur mit den Problemen des Sachschadens oder Sachfolgeschadens (Fahrzeugschaden, wirtschaftlicher Totalschaden, merkantiler Minderwert, Verbringungskosten, Mietwagenkosten, Nutzungsausfall etc.), sondern auch mit Personenschäden (Schmerzensgeld, Verdienstausfall, Haushaltsführungsschaden) einschließlich dessen Berechnung für die Zukunftsschäden bei dauernden Beeinträchtigungen.

Im Bereich des Verkehrsrechts beschränken wir uns nicht allein auf das Zivilrecht. Wir vertreten unsere Mandanten auch beim Vorwurf einer Verkehrsordnungswidrigkeit und den im Straßenverkehr typischen Straftaten (z.B. Unfallflucht, Körperverletzung, Alkohol im Straßenverkehr etc.)

Wenn es sein muss, klären wir Ihre Ansprüche für Sie vor Gericht. Wir stehen Ihnen da zur Seite, wo Sie uns brauchen.
Wir stehen Ihnen bei der Klärung von Verkehrsordnungswidrigen und entsprechenden Bußgeldverfahren zur Verfügung, aber auch im Falle von Verkehrsstrafsachen.

Wir vertreten unsere Mandanten insbesondere bei Geschwindigkeitsübertretungen, Abstandsunterschreitungen, Rotlichtverstößen und weiteren Ordnungswidrigkeiten, so aber auch zum „Punktestand in Flensburg“ und zu Möglichkeiten der Punktereduzierung z.B. durch Aufbauseminare, Medizinisch-Psychologische-Untersuchungen (MPU).
Im Bereich des Versicherungsrechts sind wir sowohl beratend als im streitigen Bereich tätig. Unsere Tätigkeit umfasst sämtliche Bereiche des Privatversicherungsrechts, insbesondere

  • Sachversicherung (u.a. Wohngebäudeversicherung, Hausratversicherung, Feuerversicherung, Einbruchdiebstahlversicherung),
  • Kaskoversicherung
  • Personenversicherung (u.a. Lebensversicherung, Krankenversicherung, Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitszusatzversicherung)
  • Haftpflichtversicherung (Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung, Privathaftpflichtversicherung, Betriebshaftpflichtversicherung, Berufshaftpflichtversicherung) sowie
  • Rechtsschutzversicherung.
Vertragsgestaltungen sind häufig komplex und kompliziert. Jeder will, dass sich die andere Vertragspartei an den vertrag hält, der geschlossen wurde. Daher ist wichtig bei vertraglichen Regelungen im Vorfeld qualifizierte Hilfe in Anspruch zu nehmen. Wir unterstützen unsere Mandanten bei der Vertragsgestaltung mit professionellem Rechtsrat.

Wir gestalten Ihre Verträge, dass sie maßgeschneidert für Sie passen, aber sind auch im Bereich der Aktualisierung von Verträgen und Vertragsauslegung tätig.

Im Falle von streitigen Auseinandersetzungen vertreten wir Sie außergerichtlich und gerichtlich. Wir stehen Ihnen da zur Seite, wo Sie uns brauchen.
Wir sind im Bereich von Fragestellungen bei Wohnungseigentümergemeinschaften, so auch im Zusammenhang mit Hausverwaltungen tätig. Gerade Teilungserklärungen und das den Wohnungseigentümerschaften in der Regel zu Grunde zu legende Wohnungseigentumsgesetz (WEG) zeigt sich äußerst komplex und kompliziert. Aufgrund der häufigen Vielzahl und Unterschiedlichkeit der Beteiligten, die in der Regel keinen rechtlichen Hintergrund haben und sich dennoch mit solchen Fragestellungen auseinandersetzen müssen, kommt es hier zu Konflikten.

Wir prüfen und beraten zu Teilungserklärungen, Gemeinschaftsordnungen, Kaufverträgen, Verwalterverträgen klären Ansprüche bei Streitigkeiten der Wohnungseigentümer untereinander, aber auch wenn Hausverwaltungen Ihren Pflichten bzw. einer ordnungsgemäßen Verwaltung nicht nachkommt

Unser Ziel ist es stets den Konflikt ohne Rechtsstreit vor einem Gericht zu lösen, aufwendige und nervenkostende Verfahren zu vermeiden. Wenn es aber sein muss, klären wir Ihre Ansprüche für Sie vor Gericht. Wir stehen Ihnen da zur Seite, wo Sie uns brauchen.